SANTOKUMESSER
Japanisches Kochmesser mit einzigartiger Schärfe Schärfe ohne Kompromisse – das Santokumesser ist ein japanisches Allzweckmesser und aufgrund seiner besonderen Klingenform ideal zum Schneiden von Gemüse, Fisch und Fleisch geeignet. Entscheiden Sie sich für diese Messervariante, wenn Sie sich ein scharfes, vielseitig einsetzbares Allzweckmesser wünschen.

„San – Toku“ – drei Tugenden vereint in einem Messer

Santoku setzt sich aus den Begriffen „San“ und „Toku“ zusammen, was übersetzt so viel wie „die drei Tugenden“ bedeutet. Übertragen lässt sich das auf die drei Lebensmittelgruppen Fleisch, Fisch und Gemüse – die Sie mit dem Santoku Messer perfekt in die gewünschte Größe schneiden.

Dieses besondere Messer im typisch japanischen Stil zeichnet sich durch eine breite, relativ lange und kompakte Klinge sowie einen breiten Griff aus. Dabei ist es für Einsteiger und Küchenprofis gleichermaßen geeignet.

Das bietet ein Santokumesser handgeschmiedet von Felix Solingen:

·         geringes Gewicht

·         breiter Griff, liegt gut in der Hand

·         hochwertige Griffmaterialien, z. B. aus Olivenholz

·         ergonomische Form dank perfekt ausbalancierter Klinge

·         einfache Handhabung

·         Klingenlänge von 16 bis 18 cm

·         beidseitiger 14 Grad-Schliff für extrafeine Schnitte

Santokumesser – wofür eignet es sich?

Santoku Messer sind wahre Multitalente beim Schneiden. Sie liegen perfekt in der Hand, da das Klingenblatt den Griff nach unten hin deutlich überragt. Die Schnitte sind mit der extrem scharfen und beidseitig geschliffenen Klinge besonders präzise durchführbar. Selbst sehr feine, hauchdünne Schnitte gelingen Ihnen mit dem Santoku Messer, etwa für die Zubereitung von Carpaccio oder Sashimi. Mit dem Santokumesser handgeschmiedet schneiden Sie Fleisch, Fisch und Gemüse mit ziehenden und schiebenden Bewegungen. Zwiebeln, Knoblauch oder Kräuter lassen sich damit leicht in sehr kleine Stücke hacken.

Felix Solingen – hochwertige Santokumesser in Handarbeit

Felix Solingen gehört zu den ältesten Messer-Manufakturen weltweit. In etwa 45 Arbeitsschritten stellen wir für unsere Kunden handgefertigte Santokumesser aus hochwertigen Rohstoffen her, die Ihnen Langlebigkeit, Flexibilität und eine äußerst präzise Schneidequalität versprechen. Rostbeständig sind die Klingen ebenfalls dank versiegelter Oberfläche, dem sogenannten „Pliesten“.

Wenn Sie bei uns ein Santokumesser kaufen, entscheiden Sie sich für äußerst robuste Klingen aus Damaststahl oder Klingenstahl. Santokumesser der Serien Resolute, Absolute ML und First Class sind zusätzlich mit dem speziellen Felix-Kullenschliff versehen, sodass sich Lebensmittel nach dem Schneiden sehr leicht von der Klinge lösen und nicht kleben bleiben. Ideal also auch für das Schneiden von Sushirollen.

Ausgesuchte Griffmaterialien werten das Messerdesign zusätzlich auf. Zum Beispiel in der Produktserie Size S Olive, bei der die Messergriffe aus hellem Olivenholz gefertigt sind. Ebenso edel wirkt das Santokumesser mit Griff aus dunkler Räuchereiche aus der Serie Size S Smoked Oak.

 

Tipp: Als absolutes Highlight gilt das Santokumesser aus Damast. Ein attraktives Modell mit einer Klinge aus Damaszener Stahl ist zum Beispiel in der Serie Absolute ML zu finden. Diese Variante ist nicht nur sehr scharf, sondern auch extrem stabil. Für das exklusive Design hat dieses Santokumesser Damast sogar den IF Product Design Award in Gold erhalten.

Santokumesser schleifen und pflegen

Bei guter Pflege kann ein hochwertiges Santokumesser ein Leben lang halten. Gönnen Sie Ihrem Santokumesser daher regelmäßig eine kleine Pflegeeinheit. Waschen Sie das Messer nach Gebrauch vorsichtig per Hand mit einem Schwamm und etwas mildem Spülmittel ab. Polieren Sie das Santokumesser handgeschmiedet anschließend mit einem weichen Tuch trocken, bis es wieder schön glänzt.

Stellen Sie nach einiger Zeit fest, dass die Klinge stumpfer wird, ist es Zeit zum Nachschleifen. Auch hochwertige Qualitätsmesser verlieren durch die intensive Nutzung sowie äußere Einflüsse mit den Jahren ihre ursprüngliche Schärfe. Wir bieten Ihnen einen professionellen Schleifservice und schärfen Ihre Messer nach alter Tradition auf Stein jederzeit kostenlos nach. Damit wir Ihr Santokumesser nachschleifen können, senden Sie es einfach an unser Serviceteam. Sie erhalten es nach dem Schleifen mit gewohnter Schärfe wieder zurück.

Alternativ nutzen Sie zum Santokumesser schleifen einen professionellen Wetzstab, Wetzstein oder Abziehstein zu Hause, die Sie in unserem vielfältigen Schleifzubehör finden. Hat das Santoku Messer einen Holzgriff, ist nach dem Santokumesser schärfen regelmäßiges Einölen mit schwedischem Leinsamenöl zu empfehlen.

Bei Felix Solingen hochwertige Santokumesser kaufen

Ob als vielseitiges Allzweckmesser für die eigene Küche oder zum Verschenken – mit einem Santoku Messer vom Traditionshersteller Felix Solingen treffen Sie eine gute Entscheidung für ein langlebiges Produkt. Noch individueller gestalten Sie ein Santokumesser mit Gravur. Bestellen Sie diese für ausgewählte Messer, wie etwa im Mandala-Design für das Modell der Serie Size S Olive.


Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.